Netztransformatoren


Die unten gelisteten Trafos sind bei mir vorrätig - als Einzelstücke, wenn nicht anders angegeben.
Inzwischen habe ich die meisten meiner Netztrafos katalogisiert (Stand: 19. Januar 2018 ).
Preise verstehen sich zuzüglich Versand, zahlbar per Überweisung in 30 Tagen nach Erhalt.
Für Fragen oder zur Bestellung schreiben Sie mir einfach.

Weitere Anmerkungen:

Ruheverlustleistung
Ein Qualitätsmerkmal von Trafos ist eine geringe Verlustleistung im Leerlauf. Schließlich laufen sie oft im Dauerbetrieb und von einem erhöhten Eigenverbrauch des Trafos hat niemand etwas. Schon 10 Watt Dauerleistung summieren sich in 10 Jahren auf ca. 135 € und 516 kg CO2 (Berechnung / das ist wie 2500 km Auto-fahren). Bei einigen der Trafos habe ich die Leerlauf-Stromaufnahme gemessen. Den Blindanteil habe ich durch eine parallel geschaltete Kapazität (Kaskade mit einzeln zuschaltbaren Kondensatoren) kompensiert, so daß der aussagekräftige Wirkstrom übrig bleibt.
Bei einigen Trafos habe ich die Wirkleistungsaufnahme im Leerlauf mit dem Stromverbrauchs-Messgerät "Energy Monitor 3000" gemessen. Der Messwert ist aber möglicherweise nicht so genau. Hier steht dann meist keine Kapazität zur möglichen Blindleistungskompensation dabei.

Sicherheitshinweise
Verwenden Sie Netztrafos nur, wenn Sie mit den Gefahren und Vorschriften vertraut sind.
Teile, die eine höhere Spannung führen (über 48 Volt) müssen vor Berührung geschützt sein.
Ein verschmorter Trafo ist keine Freude und kann auch eine Feuergefahr darstellen. Sorgen Sie unbedingt dafür, dass primärseitig vor dem Trafo eine Sicherung ist, die bei Kurzschluß oder Überlast auslöst (beim Normalbetrieb gerade noch nicht). Beobachten Sie über längere Zeit, wie warm der Trafo im Betrieb mit der Last wird. Installieren Sie ihn nicht in brennbarer Umgebung.

Spannungsangaben
Wenn bei Sekundärwicklungen Leerlaufspannungen angegeben sind, wurden diese gemessen.
Wenn auf dem Trafo Nennspannungen aufgedruckt sind, sind diese angegeben. Andernfalls sind sie aus den Leerlaufspannungen berechnet, durch den typischen Spannungsabfall unter Last je nach Trafo-Größe (z.B. M55/20: -15%, M65/27: -9%, M74/32: -7%, M85/35: -5%, M102/35: -4%, M102/52: -3%).

220 oder 230 Volt~ ?

Wenn in der Tabelle bei Nennspannung / Primär "220 V" steht, dann sind gegebenenfalls angegebene Leerlaufspannungen darauf bezogen bzw. umgerechnet.
Beispiel: 228 Volt Netzspannung während der Messung =>  Messwert x (220/228) = Wert in der Tabelle
Da heute 230 Volt~ gültig sind, ist dann mit etwas höheren sekundär-Spannungen zu rechnen.

In den meisten Fällen ist ein Trafo, der für 220 Volt~ ausgelegt wurde, problemlos für 230 Volt verwendbar. Nur wenn der Trafo so knapp kalkuliert wäre, dass der Eisenkern bei 220 V schon hart an der magnetischen Sättigung betrieben wird (evtl. z.B. bei Steckernetzteilen, die bis ins Letzte ausgereizt sind, um billig zu sein), könnte die etwas höhere Spannung zu einer zu hohen eigenen Leistungsaufnahme des Trafos führen. Ein guter Anhaltspunkt für genügend Reserve ist wiederum eine geringe Ruheverlustleistung des Trafos. Während Spannungen, bei "220 Volt"-Trafos, wie gesagt, umgerechnet wurden, wurde die Ruhe-Wirkleistung bei der tatsächlichen Netzspannung gemessen (z.B. 228 V) und nicht umgerechnet.

Innenwiderstand
Teilweise steht bei den Sekundärspannungen der Innenwiderstand Ri dabei. Er beschreibt, wie weit die Spannung an einer bestimmten Wicklung unter Last zusammen bricht, wenn nur genau diese Wicklung belastet wird. Er enthält nicht nur den Widerstand des Kupferdrahtes der entsprechenden Sekundärwicklung, sondern auch den Widerstand, der in der magnetischen Kopplung zwischen primär- und Sekundärwicklung liegt, sowie den transformierten Widerstand der Primärwicklung und der Zuleitung ...
Messung: Leerlaufspannung und Spannung bei angeschlossenem, bekanntem Lastwiderstand
Berechnung: Ri = (Spannungsabnahme unter Last / Spannung unter Last) x Lastwiderstand
Anwendung: Spannung unter Last = Leerlaufspannung - (Ri x Laststrom)
oder: Kurzschlussstrom = Leerlaufspannung / Ri

Sortierung
Sortiert sind die Trafos meist aufsteigend nach der Baugröße (also nach der Leistung, die mit der Baugröße maximal möglich ist).
Die tatsächlich übertragbare Leistung ist oft geringer, weil die Wicklungen nicht darauf hin optimiert sind, sondern z.B. auf größere Belastbarkeit einzelner Sekundär-Wicklungen (variable Lasten, Primärwicklung schwächer) oder auf geringere (Ruhe-)Verluste oder sie sind einfach nicht voll gewickelt ... Innerhalb einer Baugröße ist meist nach Sekundärspannung(en) sortiert.

Suchen Sie Ersatz für einen defekten Trafo?
Wenn ja, wie äußert sich der Defekt des bisherigen Trafos?




Übersicht   M-Reihe mit quadratischen Blechen - dazwischen einsortiert andere Kernformen mit ähnlicher Leistung

Eisenkern-Typ
(Breite/Höhe)
maximal übertragbare Leistung Windungsspannung Eisenverluste
Kupferverluste
(bei Nennlast)
Wirkungsgrad Stromdichte Spannungsabfall
unter Nennlast
gegebüber Leerlauf
mittlere Windungslänge
(innen ... außen)
Eisenkern
Abmessungen
eff. Querschnitt
Eisenweglänge
Eisengewicht
Kupfergewicht
Gesamtgewicht
Kern, andere Schreibweisen
M42/15 4,5 VA 0,043 V/Wdg.
0,5 W
3 W
60% 6 A/mm² 25% 8,8 cm 42 x 42 x 15 mm
1,62 cm²
10,2 cm
0,127 kg
0,05 kg
0,18 kg
M 42/15
E48/16 5 VA 0,057 V/Wdg.   65%     9 cm (8 ... 10,1) 48 x 40 x 16 mm
2,54 cm²
9,6 cm
  EI 48/16
M42/22 6 VA 0,063 V/Wdg. 0,7W
4,3 W
  5,8 A/mm² 18% 10,2 cm 42 x 42 x 22 mm
2,38 cm²
10,2 cm
0,19 kg
0,06 kg
0,23 kg
M 42/22
M55/20 15 VA 0,08 V/Wdg. 1,2 W
6 W
70% 4,5 A/mm² 15% 11,4 cm 55 x 55 x 20 mm
3,06 cm²
13,1 cm
0,309 kg
0,10 kg
0,43 kg
M 55/20
E60/20 15 VA 0,92 V/Wdg.   72% 3,6-4,4 A/mm²   11,6 cm (10,3 ... 12,5) 60 x 50 x 20 mm
4 cm ²
12 cm
  EI 60/20
E66/22 20 VA 0,11 V/Wdg.   75% 3,4-4,2 A/mm²   12,5 cm (11,3 ... 13,8) 66 x 55 x 22 mm
4,8 cm²
13,2 cm
  EI 66/22
M65/27 25 VA 0,13 V/Wdg. 2,2 W
8W
77% 3,5 A/mm² 9% 13,9 cm 65 x 65 x 27 mm
4,86 cm²
15,5 cm
0,58 kg
0,19 kg
0,77 kg
M 65/27
M 65a
E78/26 35 VA 0,156 V/Wdg.   78% 3,1-3,7 A/mm²   14,7 cm (13,2 ... 16.3) 78 x 65 x 26 mm
6,8 cm²
15,6 cm
  EI 78/26
M74/32 50 VA 0,17 V/Wdg. 3,27 W
9 W
83% 3,2 A/mm² 7% 16,1 cm 74 x 74 x 32 mm
6,62 cm²
17,6 cm
0,897 kg
0,29 kg
1,26 kg
M 74/32
M85/35 75 VA 0,24 V/Wdg. 5,05 W
9 W
84% 2,9 A/mm² 5% 17,6 cm 85 x 85 x 35 mm
9,15 cm²
19,7 cm
1,3 kg
0,35 kg
1,77 kg
M 85/35
M102/35 125 VA 0,28 V/Wdg. 7,15 W
11 W
87% 2,7 A/mm² 4% 19,8 cm 102 x 102 x 35 mm
10,71 cm²
23,8 cm
1,963 kg
0,61 kg
2,59 kg
M 102/35
M 102a
M102/52 180 VA 0,42 V/Wdg. 10,61 W
12 W
89% 2,3 A/mm² 3% 23,2 cm 102 x 102 x 52 mm
15,91 cm²
23,8 cm
2,916 kg
0,68 kg
3,57 kg
M 102/52
M 102b
E130/35 225 VA 0,38 V/Wdg. 8,35 W
17W
90% 2,2 A/mm² 4,2% 25,4 cm 130 x 105 x 35 mm
11,03 cm²
27 cm
2,36 kg
1,65 kg
4,6 kg
EI 130/35
EI 130a
E150/40 360 VA 0,38 V/Wdg. 12,2 W
23 W
92% 1,9 A/mm² 3,3% 29,4 cm 150 x 120 x 40 mm
14,4 cm²
31 cm
2,25 kg
2,64 kg
6,8 kg
EI 150/40
EI 150a
E150/60 500 VA 0,57 V/Wdg. 18,77 W
25 W
93,5% 1,7 A/mm² 2,4% 33,4 cm 150 x 120 x 60 mm 5,15 kg
3,0 kg
9 kg
EI 150/60
EI 150c






Bild 2 die Unterseite, vergrößert dargestellt
Trafo
übertragbare Leistung: < 1,7VA
mit Eisenkern
vergossen in schwarzem Kunststoffgehäuse

Aufschrift:
220
Anschluß: zum Einlöten auf Platine
Befestigung:
Abmessungen: 32 x 27 mm, Höhe ohne Anschlüsse 26 mm
Gewicht: 84 g

Zustand: gebraucht, mit Gebrauchsspuren
Die Anschlüsse sind nur 2 mm lang.

Preis: 4,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Induktivität
gemessen bei 1 kHz
Gleichstrom-Widerstand
Primär   220V   1,2 Watt
(5,2 mA bei Kompensation mit 0,15 µF)
    18,4 H 2940 Ω
Sekundär   15V bei 95 mA
12V bei 140 mA
  21,3V
Ri = 66,5 Ω
    0,197 H 34 Ω


M 42/15



Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung: 4,9VA
mit Eisenkern M42/15

Aufschrift:
ULTRON Heiztrafo
UH1
Anschluß: Lötfahnen
Befestigung: Winkel für stehende Montage unter dem Trafo, Gewinde M3
Abmessungen: 43 x 58 x 34 mm
Gewicht: 192 g

Zustand: gebraucht aber fast wie neu

Preis: 6,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär 2-1 220V         1377 Ω
Sekundär 4-5
5-5
6,3V
+0,7V
= 7V


0,7A
      3,4 Ω
0,6 Ω



Bild 2 alle 16
Bild 3 von oben gesehen
Bild 4 Plan (Skizze)
Trafo in Metallgehäuse
übertragbare Leistung: bis zu 3,6 VA
mit Eisenkern M42/15

Siemens
Rel. Bv. 131/686 Ausg. VII

Von den Spannungen her ist der Trafo als Netztrafo verwendbar, etwa zum festen Einbau in ein Gerät mit geringem Strombedarf.

Bild 4 zeigt eine Skizze, in der Anschluss 5 mit Anschluss 9 verbunden ist, um die beiden primär-Wicklungen zu verbinden. In Bild 3 ist die Verbindung mit einem dünnen Draht hergestellt.
In Bild 3 ist auch zu sehen, dass der Anschluss 2 (sekundär) sehr nahe an 5 und 6 ist, also an der Netzspannung. Hier ist entsprechende Vorsicht geboten! Daher nur für mit den Gefahren vertraute Personen geeignet! Eventuell könnte man den Anschluss 2 versetzen oder stilllegen und den Draht vom Trafo direkt weiter führen.
Aus der angegebenen Leerlaufspannung und dem zugehörigen Innenwiderstand Ri kann ausgerechnet werden, welche Spannung sich unter Last einstellt (Ri x Strom = Spannungsminderung gegenüber Leerlauf, Beispiele siehe unter Nennspannung). Das gilt bei 230V primär und wenn nur eine der drei Sekundärspannungen (2-3 oder 3-4 oder 2-4) genutzt wird.
Anschluß: Platine mit Lötfahnen

Abmessungen mit Gehäuse
Breite: 45 mm
Tiefe: 35 mm
Höhe mit Lötfahnen: ca. 57 mm
Gewicht ca. 231 g

7 Stück vorhanden
Zustand: gut bzw. neuwertig
Einzelpreis: 5,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Gleichstrom-Widerstand
Primär 6-5
9-10
10-11
115 V
27 V
88 V
= 230 V
142 mA 0,7 Watt (Wirkleistung)
(3,1 mA bei Kompensation mit 0,068 µF)
0,17 Cu 643 Ω
183 Ω
564 Ω
= 1390 Ω
Sekundär 1 2-3
3-4
15 V bei 122 mA
9 V bei 130 mA (alternativ)
= 24 V bei 100 mA (alternativ)
385 mA 19,12 V (Ri=33,7Ω)
11,48 V (Ri=19Ω)
= 30,6 V (Ri=65Ω)
0,28 Cu 23,5 Ω
15,2 Ω



Bild 2 die Unterseite
Trafo
übertragbare Leistung: ca. 4,5VA
mit Eisenkern M42/15

Aufschrift: (keine)
Anschluß: Lötleisten

Befestigung: (nur zwei Schrauben M3)
Abmessungen: 44 x 45 x 34 mm
Gewicht: 204 g

Zustand: gut

Preis: 8,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär a3-a5 220   0,55 Watt
(2,5 mA bei Kompensation mit 0,05 µF)
    1335 Ω
Sekundär b1-b3
b3-b5
    25,7V
5,1V
= 30,8V
    14,7 Ω
2,8 Ω
= 17,5 Ω



M 42/15, µ-Metall



Bild 2 die Unterseiten
Übertrager / Trafo
übertragbare Leistung: 0,72 VA
mit Kern M42/15 aus µ-Metall

Aufschrift:
9 T.Bv. 1232/2
Siemens Halske Ausg. III trop-L

Der Trafo war ursprünglich eventuell nicht als Netztrafo gedacht, eignet sich aber von der Spannung der Wicklung II her, denn oberhalb von 220V beginnt der sehr geringe Strom zuzunehmen (beginnende Sättigung).
Er liefert wenig Leistung, zeichnet sich aber durch einen sehr geringen Eigenverbrauch aus.
Anschluß: Lötleisten

Befestigung: Sockel aus Kunststoff für flache Montage, mit Innengewinden M3
Der Trafo ist klar lackiert.
Abmessungen: 45 x 45 x 35 mm
Gewicht: 224 g

Es sind 2 Stück vorhanden.

Zustand: gut

Preis: 14,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär (II) a7-b3 220V 12 mA 0,22 W
(1 mA ohne Kompensation)
0,06 CuL 11000 5050 Ω
Sekundär (I) 5b-b7 4,1V
(bei 176 mA)
176 mA 6,80V (Ri=15,4 Ω) 0,22 CuL 340 10,6 Ω
Aus der angegebenen Leerlaufspannung und dem zugehörigen Innenwiderstand Ri kann ausgerechnet werden, welche Spannung sich unter Last einstellt (Ri x Strom = Spannungsminderung gegenüber Leerlauf.



E 48/16



Bild 2 umgedreht
Trafo
übertragbare Leistung: ca. 5,4VA
mit Eisenkern EI 48 x 40 x 16

Aufschrift:
522.511.13
Anschluß: Lötfahnen bzw. offene Drahtenden
Befestigung: Umklammerndes Blech, unten mit Laschen zum Umbiegen, für stehende Montage
Breite mit Lötfahnen: 60 mm
Höhe mit Blechlaschen: 48 mm
Tiefe: 35 mm
Gewicht: 250 g

Zustand: gebraucht aber relativ gut; Er brummt im Betrieb.

Preis: 4,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär ge-sw 220V   3,3 Watt
(15 mA bei Kompensation mit 0,8 µF)
    520 Ω
Sekundär rt-ge 6V bei 600 mA 5,47V bei 990 mA 990 mA 6,81V
(Ri=1,35 Ω)
ca. 0,5   1,0 Ω


M 42/22




Bild 2 die Rückseiten
Trafo
übertragbare Leistung:
mit Eisenkern M42/20
(eventuell ursprünglich nicht als Netztrafo gedacht)

Aufschrift:
9T. Bv.1311/65
Siemens Halske
Ausg. II
Anschluß: Lötfahnen
Befestigung: Winkel für stehende Montage
Abmessungen: 43 x 58 x 42 mm
Gewicht: 272 g

Es ist noch 1 Stück vorhanden.

Zustand: gut

Preis: 6,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär 1-2
2-3
3-4
4-5
110
+14
+25
+71
= 220
  1,9 Watt
(8,5 mA bei Kompensation mit 0,25 µF)
    189 Ω
27 Ω
47 Ω
209 Ω
Sekundär 6-8     476     6043 Ω


EI 5...



Bild 2 die Rückseite
Übertrager / Trafo
übertragbare Leistung: ca. 5,5 VA
mit Eisenkern 54 x 45 x 18 mm, gleichsinnig geschichtet

Aufschrift: (keine)

Obwohl er ursprünglich nicht als Netztrafo gedacht war, könnte er eventuell als solcher verwendet werden.
Anschluß: Lötfahnen
Befestigung: Blech mit Bohrungen für stehende Montage
Abmessungen: 85 x 57 x 42 mm
Gewicht: 354 g

Zustand: gebraucht aber in Ordnung

Preis: 4,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär vorne li-Mi
vorne Mi-re
213,6 V
+6,4 V
= 220 V
  0,8 Watt
(3,4 mA bei Kompensation mit 0,2 µF)
    453 Ω
15,6 Ω
Sekundär hinten 4,5 V
(bei 880 mA)
1,2A 5,10 V
Ri = 0,68 Ω
ca. 0,55 Cu   0,5 Ω




Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung: 5,6 VA
mit Eisenkern: 55 x 45 x 19 mm, gleichsinnig geschichtet

Aufschrift:
GRUNDIG
Übertrager
9054-331.01

Obwohl er ursprünglich nicht als Netztrafo gedacht war, könnte er eventuell als solcher verwendet werden.
Anschluß: offene Drahtenden bzw. Lötfahnen
Befestigung: Winkel für flache Montage, siehe Bilder
Abmessungen: 60 x 75 x 44 mm
Gewicht: 378 g

Zustand: gebraucht, relativ gut

Preis: 4,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär bl-rt 220V   1,45 Watt
(6,3 mA bei Kompensation mit 0,45 µF)
    490 Ω
Sekundär gn-sw 4V 1,4A 5,08 V
Ri = 0,76 Ω
ca. 0,6 Cu   0,4 Ω



M 55/20



Bild 2 die Unterseiten
Trafo
übertragbare Leistung: 10 VA
mit Eisenkern M55/20

Aufschrift:
Siemens Halske
9 T. Bv. 1242/4
Ausgabe VI
trop. L
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Sockel aus Pertinax für flache Montage, mit Innengewinden M4
Anschluss a1 vermutlich Abschirmung zwischen beiden Wicklungen
Der Trafo ist klar lackiert.
Abmessungen: 58 x 58 x 45 mm
Gewicht: 450g

Es sind 2 Stück vorhanden.

Zustand: gut

Preis: 12,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär (II) b1-b5 220 48 mA 4,3 Watt
(19,4 mA bei Kompensation mit 1,2 µF)
0,13 CuL 2800 468 Ω
Sekundär (I) a2-a3   19 mA 510 0,09 CuL 6700 1754 Ω



Bild 2 die Unterseiten
Trafo
übertragbare Leistung: (ca. 10 VA ?)
mit Eisenkern M55/20

Aufschrift:
Siemens Halske
9 T. Bv. 1242/11
Ausg. III
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Sockel aus Pertinax für flache Montage, mit Innengewinden M4
Anschluss a1 vermutlich Abschirmung zwischen den Wicklungen
Abmessungen: 58 x 58 x 45 mm
Gewicht: 440g

Es sind 2 Stück vorhanden.

1. Exemplar, links in Bild 1
Leerlaufstrom nur 21 mA
Zustand: gut
Preis: 14,- €

2. Exemplar, rechts in Bild 1
Zustand: gut, ganz kleine Beschädigung des Deckpapiers vorne
Preis: 10,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär b1-b4 220   5,4 Watt
(24,5 mA bei Kompensation mit 1,2 µF)
    518 Ω
Sekundär 1 a3-a4
a4-a5
    351
46
    2020 Ω
271 Ω
Sekundär 2 d1-d2     509     3830 Ω


M 55/21




Bild 2 die Rückseite
Trafo / Übertrager
übertragbare Leistung: <= 2,5 VA
mit Eisenkern M55/21
(vermutlich ursprünglich nicht als Netztrafo gedacht)

Aufschrift:
Tel. Bv. A 3998 II d
Ü4
Anschluß: Lötfahnen
Befestigung:
Der Trafo ist klar lackiert.
Abmessungen: 55 x 65 x 43 mm
Gewicht: 408 g

Zustand: gebraucht
Von der Platte mit den Lötfahnen fehlt ein Eck. Das Blechpaket ist an einer Stelle etwas bestoßen.

Preis: 3,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär "193"-"196" 220   0,7 Watt
(3,1 mA bei Kompensation mit 0,15 µF)
    2460 Ω
Sekundär       33,8V
(bricht bei Belastung mit 100 Ω auf 15,8V zusammen
=> Innenwiderstand 114 Ω)
    51 Ω


E 60/20

Netztrafo
übertragbare Leistung: ca. 24 VA
mit Eisenkern 60 x 50 x 22 mm
Anschluß: Lötstützpunkte
Befestigung:
Abmessungen: 60 x 50 x 48 mm
Gewicht: 500 g
Zustand: gut
Preis: 8,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Gleichstrom-Widerstand
Primär 1-7 220 V   6 Watt
(27,3 mA bei Kompensation mit 0,6 µF)
 
  94 Ω
Sekundär 9-13

24 V

1 A 26,6 V 0,5 Cu 1,5 Ω






Bild 2 umgedreht

Übertrager
übertragbare Leistung: ca. 17 VA
mit Eisenkern 67 x 55 x 26 mm, gleichsinnig geschichtet

Aufschrift:
GRUNDIG
Bildübertrager
9066-326.02

Obwohl es ein Bildübertrager aus einem alten Fernseher ist, könnte er als Natztrafo verwendbar sein.

Anschluß: offene Drahtenden
Befestigung:
Abmessungen: 67 x 55 x 51 mm
Gewicht: 708 g
Zustand: gebraucht aber weitgehend in Ordnung, siehe Bilder
Preis: 5,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Gleichstrom-Widerstand
Primär rt-bl 220V 246 mA 1,04 Watt
(4,7 mA bei Kompensation mit 0,3 µF)
 
0,27 Cu 274 Ω
Sekundär gn-sw 17,75V bei 0,5 A
15,25V bei 1 A
14,24V bei 1,2 A
1,2 A 20,3V
(Ri=5,05 Ω)
0,6 CuL 2,8 Ω



Bild 2 die Rückseite
Trafo / Übertrager
übertragbare Leistung: ca. 10 VA
mit Eisenkern EI 66 x 55 x 27 mm, gleichsinnig geschichtet

Aufschrift: (keine)

Obwohl er vermutlich als Übertrager diente, könnte er als Natztrafo verwendbar sein.
Anschluß: Lötfahnen
Befestigung: Winkel für flache Montage mit Innengewinde M4
Abmessungen: 67 x 56 x 55 mm
Gewicht: 730 g

Zustand: gebraucht, nicht schön
Die Leiste mit den vier Lötfahnen ist nur mit Tesafilm befestigt. Die 4 Drahtenden, die dort hin führen, sind ungeschützt und könnten leicht beschädigt werden. Es wäre besser, eine richtige Lötleiste an dem Trafo anzubringen.

Preis: 5,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär   220V 41 mA 1,2 Watt
(5,3 mA bei 230 V und Kompensation mit 0,4 µF)
ca. 0,11 Cu   384 Ω
Sekundär   21 V
(bei 487 mA)
487 mA 29,6 V
Ri = 17,7 Ω
ca. 0,38 Cu   10,4 Ω



Netztrafo
übertragbare Leistung: ca. 20 VA
mit Ringkern
Anschluß: primär offene Drahtenden, sekundär 3-polige Buchse für Pfostenstecker
Befestigung:
Abmessungen: ca. 62 x 31 mm
Gewicht: 310 g
Zustand: gut
Preis: 14,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Gleichstrom-Widerstand
Primär bl-bn 220 V   0,62 Watt
(2,8 mA bei Kompensation mit 0,05 µF)
 
  165 Ω
Sekundär bl-sw/ge
sw/ge-or

 

ca. 700 mA 16V
16V
= 32V (Ri=7,33Ω)
0,4 Cu 2,4 Ω
Anmerkungen:
Wegen seines geringen Leerlaufverbrauchs ist der Trafo relativ gut für Dauerbetrieb geeignet.
Mit dem Innenwiderstand von 7,33Ω lässt sich abschätzen, wie weit die 32V unter Last zusammen brechen, z.B. auf 30V bei 110 Ω Last.
Die Sekundärwicklungen sind getrennt heraus geführt und nur im Stecker verbunden. Sie lassen sich sicherlich trennen und als unabhängige Wicklungen verwenden oder parallel schalten.





Bild 2 die Unterseite geöffnet
Trafo / Netzteil
übertragbare Leistung: 33VA
mit Eisenkern

Aufschrift:
TRANSFORMATOR
PART-NO. 902503-06
BV 220-0-03305 WSW
P. 220V~  50 Hz  33 VA
S. 9V~ 1A    T40/E
5V- 1,5A   T160 mA
VDE
Anschluß: Primär Netzkabel, sekundär DIN-Stecker 7 polig (aber nur 4 Stifte vorhanden)
Befestigung:
Breite ohne Kabel: 86 mm
Tiefe ohne Sicherung: 133 mm
Höhe: 75 mm
Länge Netzkabel: 1,36 m
Länge Ausgangskabel: 1,45 m
Gewicht: 1388 g

Zustand: gebraucht, alt
Der Boden des Kunststoffgehäuses ist lose und darunter ist Netzspannug zugänglich. Daher gilt dieser Trafo, wie die anderen auf dieser Seite, als "roh". Das heißt er ist für Personen gedacht, die selbst für die sichere Verwendung sorgen.
Eventuell genügt es, den Boden zuverlässig anzukleben. Eventuell könnte man das Gehäuse entfernen und den Trafo in ein anderes einbauen ...
Der Sicherungshalter ist nicht original und steht außen weiter vor als der ursprüngliche. Das Gehäuse ist etwas vergilbt, nicht mehr allzu schön.
Der Inhalt ist in gutem Zustand.

Preis: 7,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär   220V   5,75 Watt
(25 mA bei Kompensation mit 0,7 µF)
    57,5 Ω
Sekundär 1   9 V 1 A 9,95 V
Ri = 0,44 Ω
ca. 0,6 Cu   0,4 Ω
Sekundär 2     2,1 A 10,1 V
Ri = 0,36 Ω
0,8 Cu   0,3 Ω
An Sekundär 2 ist ein Gleichrichter mit Siebung und Spannungsregler-IC angeschlossen und nur die Geichspannung ist heraus geführt an zwei Stifte des DIN-Steckers. Die Ausgangsspannung beträgt 5,30 V= und bei 1 A Last immer noch 5,30 V= (direkt an der Platine gemessen, nicht am Ende des Kabels). Der Kurzschlussstrom beträgt 2,6 A.
Der Trafo ist mit einem Kunststoff vergossen, der bei Hitze flüssig wird.



M 65/27
 


Bild 2
Netztrafo
übertragbare Leistung: 33 VA
mit Eisenkern M65/27
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Winkel für stehende Montage
derzeit in alter Blechdose eingebaut

Zustand: Spulenkörper an der Rückseite des Trafos gesprungen, siehe Bild 2, sonst gut
Preis: 32,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär d1-d3
d2-d4
110 V
+110 V
= 220 V
0,211A    0,25 Cu 820
820
Sekundär 1 b1-a1 20V 0,304A 22,1 V  0,3 Cu 165
Sekundär 2 a1-a2 40V 0,109A 42,25V 0,18 Cu 315
Sekundär 3 b3-a3
a3-a5
a5-a4
50V
+ 5V
+ 5V
= 60V
0,265A 56,3V
+ 5,35V
+ 5,35V
= 67V
0,28 Cu 420
40
40
Anmerkung: Sekundär 1 und Sekundär 2 sind aktuell nicht wirklich getrennt, denn je ein Anschluss ist an dem gemeinsamen Lötstützpunkt a1 angelötet, so dass sich von b1 bis a2 60V ergeben. Das ist bei diesem Trafo serienmäßig so, obwohl die Wicklungen auf dem Etikett separat aufgelistet sind. Wenn man die 20 und 40 Volt getrennt braucht, muss man einen der beiden Drähte vom Lötstützpunkt a1 ablöten und anderweitig weiter führen.



Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung: 33 VA
mit Eisenkern M65/27

Aufschrift:
Funk Bv.
621 G 145
[Siemens-Halske-Zeichen]
Ausg. I
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: 2 Bleche mit 4 Innengewinden M4 für flache Montage
Abmessungen: 69 x 67 x 56 mm
Gewicht: 822 g

Zustand: gut bis sehr gut

Preis: 40,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär d1-d3
d2-d4
110 V
+110 V
= 220V
0,211A 3,4 Watt
(14,8 mA bei Kompensation mit 0,4 µF)
0,25 Cu 820
820
32,7 Ω
36,6 Ω
Sekundär 1 a2-a1
a1-b2
40V
+20V
= 60 V
0,109A
0,304A
42 V
+22 V
= 64 V
0,18 Cu
0,3 Cu
315
165
30,0 Ω
5,6 Ω
Sekundär 2 a4-a5
a5-a3
a3-b3
5 V
+5 V
+50 V
= 60 V
0,265A 5,3 V
+5,3 V
+56,2 V
= 66,8 V
0,28 Cu 40
40
420
1,6 Ω
1,6 Ω
16,8 Ω
Die Enden der Wicklungen 40V und 20V sind getrennt bis zum Lötstützpunkt a1 geführt. Falls man die beiden Spannungen galvanisch getrennt braucht, kann man eines der Wicklungsenden von a1 ablöten und getrennt weiter führen.
Der Trafo müsste, abgesehen vom Etikett und vom Zustand, dem darüber entsprechen.

Trafo
übertragbare Leistung: ca. 33 VA
mit Eisenkern M65/27

Aufschrift:
Rel Bv.
621 G 194
[Siemens-Zeichen]
Ausg. II
Derzeit ist der Trafo in einem Metallgehäuse montiert, mit aufsteckbarem Deckel (nicht abgebildet). Sie können ihn mit oder ohne dieses Gehäuse bekommen.

Anschluß: Lötleisten
Befestigung: am Boden des Gehäuses angeschraubt
Abmessungen:
Gewicht:

Zustand: gut bis sehr gut

Preis: 40,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär d2-c4
c4 -d1
220 V
+20 V
= 240V
         Ω
 Ω
Sekundär d4-a2
a2-a3
a3-a4
a4-d5
 1 V
+22V
+2V
+2V
= 27 V
         
Es lassen sich also Sekundärspannungen 1, 2, 4, 22, 23, 24, 25, 26, 27 Volt entnehmen.
Wenn man primärseitig die 240V-Wicklung verwendet, werden die Sekundärspannungen etwas geringer (und der Leerlaufverbrauch sinkt etwas auf 1,84 Watt).


M 74/32

Trafo
übertragbare Leistung:
mit Eisenkern M74/32

Aufschrift:
[Siemens-Halske-Zeichen]
ZL Mü BV
21 /178
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Winkel für stehende Montage
Abmessungen: 75 x 81 x 61 mm
Gewicht: 1354 g

Zustand: gut
(Ein Rückstand von Isolierband am Blechpaket lässt sich bei Bedarf entfernen.)

Preis: 20,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär a1-a2
a2-a3
a3-a4
a4-a5
a5-a6
183V
+9,25V
+9,25V
+9,25V
+9,25V
= 220V
  3,1 Watt
(13,5 mA bei Kompensation mit 0,3 µF)
    33,8 Ω
1,8 Ω
1,8 Ω
1,8 Ω
1,8 Ω
Sekundär b2-b4 5,78 V 9,6 A 6,22 V
Ri = 0,1 Ω
ca. 1,8 Cu   < 0,1 Ω
Man könnte durch Umschaltung der Primärwicklung den Trafo an verschiedene Netzspannungen anpassen, um eine etwa gleich bleibende Ausgangsspannung, z.B. von 6,3 Volt zum Betrieb der Heizwicklung von Röhren zu erhalten.
Vermutlich war er aber eher dazu gedacht, durch Umschaltung der Primärwicklung bei gleichbleibender Netzspannung die Ausgangsspannung zu variieren (oder gegebenenfalls unterschiedliche Lasten auszugleichen).
Das folgende Beispiel ist das andere Extrem gegenüber dem obigen, indem die 220V nicht an a1-a6 angeschlossen sind, sondern an a1-a2. Dazwischen gibt es drei weitere Möglichkeiten.
Primär a1-a2
a2-a3
a3-a4
a4-a5
a5-a6
220V
+10,75V
+10,75V
+10,75V
+10,75V
= 263V
  5 Watt
(21,5 mA bei Kompensation mit 0,6 µF)
    33,8 Ω
1,8 Ω
1,8 Ω
1,8 Ω
1,8 Ω
Sekundär a1-a2 6,95 V 9,6 A 7,48 V
Ri = 0,11 Ω
ca. 1,8 Cu   < 0,1 Ω



Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung: ca. 30VA
mit Eisenkern M74/32

Aufschrift: (keine)
Anschluß: Lötleisten
Befestigung:
Abmessungen: 75 x 75 x 65 mm
Gewicht: 1132 g
Der Trafo ist mit Klarlack getränkt.

Zustand: gebraucht aber gut, Klarlack außen am Blechpaket teilweise nicht mehr vorhanden

Preis: 14,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär 1-2 220V 305 mA  Watt
( mA bei Kompensation mit 0,5 µF)
ca. 0,32 Cu   70,8 Ω
vermutlich Schirm zwischen primär und sekundär 5            
Sekundär 1 3-4 6,3V 2,4A 6,82 V
Ri = 0,278 Ω
ca. 0,9 Cu   0,2 Ω
Sekundär 2 6-7 6,3V 2,4A 6,82 V
Ri = 0,278 Ω
ca. 0,9 Cu   0,2 Ω



Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung: 15 VA
mit Eisenkern M74/32

Aufschrift:
[Siemens-Halske-Zeichen]
ZL Bv 512C / 3
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Winkel für stehende Montage
Abmessungen: 76 x 81 x 63 mm
Gewicht: 1292 g

Zustand: gut, Blechpaket leicht rostig

Preis: 20,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär a1-a3
a3-a4
220 V
32 V Leerlauf
  0,57 Watt
(2,5 mA)
    686 Ω
87 Ω
Sekundär 1 b1-b2
b2-b3
5,6 V
+5,6 V
= 11,2 V
1,9 A 6,03 V
+6,03 V
= 12,06 V
Ri = 2,44 Ω
0,8 Cu  

0,4 Ω
0,4 Ω

Sekundär 2 b4-b5
b5-b6
2,5 V
+2,5 V
= 5 V
186 mA 2,77 V
+2,77 V
= 5,54 V
Ri = 3,51 Ω
0,25 Cu   1,7 Ω
1,7 Ω
Der Trafo diente für einen Wechselrichter von 6V = auf 220 / 240 V~, für Rasierapparat o.ä. Die Wicklung, die hier als "Sekundär 1" bezeichnet ist, diente als Primärwicklung (angesteuert von zwei Germaium-Leisungstransistoren TF80 im Gegentakt) und tatsächlich ist diese auch ganz unten, während die 220V-Wicklung (hier "Primär" genannt) ganz oben liegt. "Sekundär 2" diente für die Rückkopplung.

Netztrafo
übertragbare Leistung: ca. 52 VA
mit Eisenkern M74/32

Rel. Bv.
621 H 4009
Ausg. II Siemens
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Winkel für stehende Montage
Abmessungen: 75 x 81 x 62 mm
Gewicht: 1280 g

Zustand: gut

Preis: 20,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Gleichstrom-Widerstand
Primär a5-a6 220 V 234 mA 2,1 Watt
(9,2 mA bei Kompensation mit 0,25 µF)
0,28 Cu 61 Ω
Sekundär a1-a2 88,5 V 604 mA 95,2 V 0,45 Cu 9,4 Ω



E 78/26



Bild 2 die Rückseite
Trafo / Übertrager
übertragbare Leistung: ca. 12 VA
mit Eisenkern EI 78 x 65 x 27 mm
gleichsinnig geschichtet

Aufschrift:
Telefunken Hanno...
Bv. 43.5112.050-2...
Bild-Ausgangsübertrager
Anschluß: Lötfahnen ... (wirkt etwas improvisiert, siehe Bild)
Befestigung: drei lange Schrauben an der Unterseite
Abmessungen: 106 x 66 x 72 (57) mm
mit Klarlack getränkt
Gewicht: 1062 g

Zustand: gebraucht aber in Ordnung, geringer Leerlaufverbrauch

Preis: 8,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär ge-cu 220V   0,7 Watt
(3 mA bei Kompensation mit 0,25 µF)
    264 Ω
Sekundär cu-cu 7 V
(6,7V bei 1,9A)
1,9 A 8,75 V
Ri = 1,08 Ω
0,8 Cu   0,6 Ω
 


Bild 2 umgedreht
Netztrafo
übertragbare Leistung: ca. 55 VA
mit Eisenkern 78 x 65 x 27 mm
Kern verschweißt und lackiert
Primär und Sekundär getrennt nebeneinander

Aufschrift:
SEIMENS
4AJ1802-2CA
V22311-Z-A12-4
Anschluß primär: Anschlusseinheit (Netzschalter, Sicherung mit Spannungswahl 220/240V, Kaltgeräte-Stecker)
Anschluß sekundär: Kabel mit Stecker
Breite: 84 mm
Höhe: 59 mm
Tiefe Trafo ohne Kabel: 72 mm
Tiefe Trafo mit Anschlusseinheit etc: ca. 170 mm
Gewicht komplett: 1174 g
Zustand: gut
Preis: 8,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär   220 V
+20 V
=240 V
  4,2 Watt, 0,75µF
(3,2 Watt, 0,55µF)
   
Sekundär 1 9-10 20 V
(19 V)
2,1 A 22,6 V
(20,8 V)
0,9 Cu  
Sekundär 2 12-13 9 V
(8,5 V)
1,9 A 10,3 V
(9,48 V)
0,85 Cu  
Die Werte in Klammern gelten bei Verwendung der 240V Primärwicklung bei 220 V Netzspannung.


E 78/4...



Bild 2 umgedreht
Netztrafo
übertragbare Leistung: 67 VA
mit Eisenkern 78 x 65 x 40 mm
Kern verschweißt und klar lackiert
Primär und Sekundär getrennt nebeneinander

Aufschrift:
Schaffer
TRANSFORMATOR
Bv 220-0-03965/320085
P. 220/240V 50/60Hz 67VA
S.1 8/16V 2,5A S.2 16V/1,6A
Anschluß primär: Anschlusseinheit (Netzkabel, Klemme, Funk-Entstörfilter, Sicherung, Netzschalter)
Anschluß sekundär: Kabel mit Stecker
Breite: 122 mm
Höhe: 81 mm
Tiefe ohne Netzkabel: ca. 165 mm
Gewicht komplett: 2140 g
Zustand: gut
Preis: 10,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär 2-4
4-6
2-6
220 V
+20 V
=240 V
  5,7 Watt, 1,1µF
(4,7 Watt, 0,8µF)
   
Sekundär 1 8-10
10-12
8 V
+ 8 V
= 16V
2,5 A 9,0 V (8,3V)
+ 9,0 V (8,3V
= 18 V (16,6V)
1,0 Cu  
Sekundär 2 13-14 16 V 1,6 A 17,6 V (16,0V) 0,8 Cu  
Die Werte in Klammern gelten bei Verwendung der 240V Primärwicklung bei 220 V Netzspannung.


E 84/...



Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung: ca. 36 bzw. 50 VA
mit Eisenkern 84 x 70 x 28 mm

Aufschrift:
Zub. Bv.
721084/28/10
[Siemens-Halske-Zeichen]
Ausg. II
Anschluß: offene Drahtenden
Befestigung:
Abmessungen: 84 x 70 x 63 mm
Gewicht: 1266 g

Zustand: Rand des Spulenkörpers teilweise abgebrochen, siehe Anmerkung

Preis: 6,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär or-bn
bn-rt
rt-gn
68V
+10V
+32V
= 110V
474 mA
474 mA
345 mA
2,31 Watt
(21 mA bei Kompensation mit 1 µF)
0,45 CuL
0,45 CuL
0,38 CuL
  6,7 Ω
1,2 Ω
7,2 Ω
Sekundär 1 gegn-gert   144 mA 150V
Ri = 103 Ω
0,25 CuL   65 Ω
Sekundär 2 swge-rtgn   3,2 A 4,51V
Ri = 0,148 Ω
2 x 0,8 CuL   0,1 Ω
oder
Primär or-bn
bn-rt

rt-gn
95V
+15V
= 110V
+45V (Leerl.)
474 mA
474 mA

345 mA
6,88 Watt
(62,5 mA bei Kompensation mit 3,7 µF)
0,45 CuL
0,45 CuL

0,38 CuL
  6,7 Ω
1,2 Ω
7,2 Ω
Sekundär 1 gegn-gert   144 mA 210V
Ri = 98,5 Ω
0,25 CuL   65 Ω
Sekundär 2 swge-rtgn   3,2 A 6,35V
Ri = 0,154 Ω
2 x 0,8 CuL   0,1 Ω
Anmerkung: Eigentlich hätte ich bei der 3-teiligen Primärwicklung vermutet, dass der Trafo für 220V~ verwendbar ist. Bei 220V an der ganzen Primärwicklung (or-gn) stieg aber der Leerlaufstrom auf 320 mA an (gut 70 Watt) und die Induktivität nahm auf 1/6 ab (Kompensation mit 6 µF statt 1 µF). Das bedeutet, dass bei 220V~ der Eisenkern viel zu weit in der Sättigung ist. Verwendbar scheinen zwei Betriebsarten mit 110 V~, einmal an der ganzen Primärwicklung und einmal nur an den zwei Teilwicklungen mit dickerem Draht.




Bild 2 mehr von oben gesehen, vergrößert dargestellt

Bild 3 die Unterseiten
Trafo
übertragbare Leistung: ca. 55 VA
mit Eisenkern EI 84 x 70 x 42 mm

Aufschrift:
S & H
6 Zub. Bv.
721084/42/1816
Ausgabe D
Anschluß: offene Drahtenden
Befestigung: 2 Bleche für flache Montage, mit je 1 Innengewinde M5
Abmessungen: 85 x 71 x 80 mm
Gewicht: ca. 1860 g

Es sind 2 Stück vorhanden.

Zustand: gebraucht, relativ gut
Hüllen der herausgeführten Dräht teils unterbrochen, Abdeckung der Wicklung etwas beschädigt (beim 2. Exemplar mehr, siehe Bild 2).

Preis: 14,- € je Stück
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär   110 V
+110 V
= 220V
ca. 240 mA 9,2 Watt
(40 mA bei Kompensation mit 0,9 µF)
ca. 0,3 Cu   12,6 Ω
13,5 Ω
Sekundär 1   60 V ca. 26 mA 66,4 V
Ri = 106 Ω
ca. 0,1 Cu*   94,6 Ω
Sekundär 2   192 V ca. 153 mA 202 V
Ri = 71 Ω
ca. 0,24 Cu   43,7 Ω
Sekundär 3   2,47 V
+3,83 V (=6,3V)
+3,83 V
= ca. 10 V

6 A

2,6 V
+4,03 V
+4,03 V
= 10,66 V
Ri = 0,155 Ω
1,5 Cu*   < 0,1 Ω
< 0,1 Ω
< 0,1 Ω
* Drahtstärken aus Gleichstrom-Widerstand abgeschätzt.



M 85a



Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung: 57VA
mit Eisenkern M85a (M85/32)

Aufschrift:
BV5903 M85a Tr.
220V 2-4
3,15 - 0 - 3,15V 9A 9-11-13
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: nur vier Schrauben M4
Abmessungen: 86 x 86 x 64 mm
Gewicht: 1742 g

Zustand: gebraucht, mit verschiedenen Schönheitsfehlern (Spulenkörper am Rand angeknackst, 2 Schrauben verbogen, Abdeckfolie im Bereich des Etiketts mit Löchern)

Preis: 14,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär 2-4 220V   6 Watt
(26mA bei Kompensation mit 0,5µF)
    22,1 Ω
Sekundär 10-12
12-14
3,15V
+3,15V
= 6,3V
9A
9A
9A
3,4V
+3,4V
= 6,8V
ca. 2 Cu  

< 0,1 Ω


MD85/32



Bild 2 die Unterseiten
Trafo
übertragbare Leistung: ca. 120 VA
mit Eisenkern MD85/32

Aufschrift:
V 22311-
D 804 - A 17
[Siemens-Halske-Zeichen]
Ausg. 1a
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Bleche für flache Montage, mit Innengewinden M4
Abmessungen: 85 x 101 x 72 mm
Gewicht: 2165 g

Es sind 2 Stück vorhanden.

Zustand: gut
Beim 2. Exemplar ist die obere Lötleiste links gebrochen. Dafür hat es den geringeren Leerlaufverbrauch.

Preis: 36,- € je Stück
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär a1-a3
a2-a4
220V 666 mA 5,8 ... 12,4 Watt
siehe unten
ca. 0,5 Cu   5,1 Ω
5,5 Ω
Sekundär 1 b1-b2
b2-b3
b3-b4
17 V
+1,5 V
+1,8 V
= 20,3 V
240 mA 18 V
+1,6 V
+1,9 V
= 21,5 V
Ri = 2,94 Ω
ca. 0,3 Cu   2,3 Ω
0,3 Ω
0,3 Ω
Sekundär 2 b5-b6
b6-b7
b7-b8
17 V
+1,5 V
+1,8 V
= 20,3 V
2,6 A 18 V
1,6 V
1,9 V
= 21,5V
Ri = 0,35 Ω
ca. 1,0 Cu   0,2 Ω
< 0,1 Ω
0,1 Ω
Sekundär 3 c1-c2
c2-c3
c3-c4
13,8 V
+3,4 V
+2,8 V
= 20 V
3,8 A 14,5 V
+3,6 V
+2,9 V
= 21,0 V
Ri = 0,28 Ω
ca. 1,2 Cu
11
9
0,1 Ω
< 0,1 Ω
< 0,1 Ω
Leerlaufverbrauch abhängig von der Netzspannung:
1. Exemplar: 220V~ 36,5 mA bei 0,7 µF => 8 W      230V~ 54 mA bei 1µF => 12,4W
2. Exemplar: 220V~ 26,5 mA bei 0,7 µF => 5,8W    230V~ 34,2 mA bei 0,7µF => 7,9W



klicken für ein größeres Bild

Bild 2 geöffnet
Museumsreifer Netztrafo mit Guß-Gehäuse
Deckel über den Schraubklemmen abnehmbar (darunter Anschlussplan)
Ganzer Deckel abnehmbar (vier Schrauben, Dichtung)
Vorne im Bereich der Klemmen sind zwei Löcher mit Gewinde Ø 20 mm, geeignet für Kabeldurchführungen.
Eisenkern des Trafos: M 100 x 86 x 30 mm
Aufschrift auf dem Typenschild:

Transformatoren-u. Apparate-Fabrik
Paul Metz
Fabr. Nr. 94813                Type ZM10
Nenn-Primärspannung      110/220 Volt ~
Nenn-Sekundärspannung  5/6/8/10/12/13,5 Volt
Lampenanschlußleistung  100 VA
Schutzart                           P44
Frequenz                           50 Hz
Anschluß: Schraubkelmmen, siehe Bild 2
Befestigung: Halterungen unten seitlich am Gehäuse (siehe Bild 2, die linke ist aber gebrochen)
Breite: 124 mm (mit 1 1/2 Halterungen ca. 160 mm)
Länge: 214 mm
Höhe: 105 mm
Gewicht: 5,8 kg

Zustand: "alt", mit Flugrost, eine Halterung abgebrochen, sonst in Ordnung
Preis: 8,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär linke Klemmen 110/220V   8 Watt    
Sekundär 1 0 - freie Klemme
0 - 6
0 - 8
0 - 10
0 - 12
0 - 13,5
5 V
6 V
8 V
10 V
12 V
13,5 V
7,5 A 4,92 V
6,34 V
8,43 V
10,53 V
12,63 V
14,28 V
ca. 1,75 Cu  



M 102/35 (M102a)

klicken für ein größeres Bild Netztrafo
übertragbare Leistung: 55 VA
mit Eisenkern M102/35
Siemens Rel. Bv 621 L 178 Ausg. III a
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Halter für horizontale Montage
Zustand: sehr gut
Preis: 30,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär a1-a3
a2-a4
110V
+110V
= 220V
0,241A   0,32 Cu  
Sekundär 1 b1-b2
b2-b3
b3-b4
b4-b5
6,4V
+0,2V
+0,2V
+0,2V
= 7V
14,7A   2,5 Cu  

 
M 102/52 (M102b)

derzeit keine


MD 102/52


klicken für ein größeres Bild Netztrafo mit Eisenkern MD102/52
übertragbare Leistung: 175 VA
Siemens Rel. Bv. 621L 265 Ausg. I
Anschluß: Lötleisten
Spulenkörper zweigeteilt: primär / sekundär
Befestigung: Winkel für stehende Montage
Zustand: gut
Preis: 40,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär  d5-d6
d5-d8
225 V
230 V
0,762 A 17 mA
bei Kompensation mit 0,45µF
(= 3,9 Watt)
0,6 Cu  
Sekundär 1 a1-a3
a3-a4
a4-a5
a5-a6
a6-a7
a7-a8
  0,64 A 231 V
4,5 V
4,5 V
4,5 V
4,5 V
4,5 V
 0,55 Cu  
Sekundär 2 b1-b3
b3-b4
b4-b5
  0,306 A  44 V
1,8 V
1,8 V
 0,38 Cu  


SE 102b
 
klicken für ein größeres Bild

Bild 2
liegend
Netztrafo mit Schnittbandkern SE102b
übertragbare Leistung: ca. 175 VA

Siemens Rel. Bv. 621L181 Ausg. III
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Winkel für stehende Montage
Abmessungen: 106 x 115 x 88
Gewicht: 3844 g

Zustand: gut
Preis: 110,- €

Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär b1-b3
b2-b4
115V
+115V
= 230V
762 mA  2,1 W  (10,3 mA
bei Kompensation mit 0,4 µF)
0,6 Cu  
Sekundär 1 a1-a2
a2-a3
a3-a4
a4-a5
6 V
152 V
12 V
12 V
= 182 V
231 mA 6,3 V
156 V
12,2 V
12,2 V
186,7 V
ca. 0,33 Cu  
Sekundär 2 d1-d2
d2-d3
d3-d4
d4-d5
5,2 V
142 V
11 V
11 V
= ca. 170 V
429 mA 5,4 V
144,5 V
11,3 V
11,3 V
= 172,5 V
ca. 0,45 Cu  
Sekundär 3 d6-d7
d7-d8
d8-d9
d9-d10
12,3 V
310 V
24,5 V
24,5 V
= ca. 370 V
217 mA 12,6 V
318 V
25,2 V
25,2 V
= 381 V
ca. 0,32 Cu  



E 130/35



E 150/40

klicken für ein größeres Bild Netztrafo mit Eisenkern E150/40
übertragbare Leistung: 230 VA
Gewicht: ca. 5 kg
Siemens Rel. Bv. 621 V 76 Ausg. II a
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Guß-Rahmen für stehende Montage

3 Stück vorhanden:
2 x neuwertig, Preis 82,- €
1 x gebraucht, aber gut, Preis: 50,- €

Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär a1-a3
a2-a4
115V
+115V
=230V
1 A      
Sekundär 1 b1-b2
b2-b3
b3-b4
b4-b5
b5-b6
b6-b7
b7-b8
b8-c1
c1-c2
c2-c3
  162 mA 33 V
+ 830 V
+ 66 V
+ 66 V
+ 66 V
+ 66 V
+ 66 V
+ 66 V
+ 66 V
+ 66 V
= 1391 V
 0,30 Cu  
Sekundär 2 e1-e2
e2-e3
e3-e4
e4-e5
  287 mA 1,1 V
+ 30 V
+ 2,2 V
+ 2,7 V
= 36 V
 0,40 Cu  
Sekundär 3 f1-f2
f2-f3
f3-f4
f4-f5
  208 mA 7,5 V
+ 192 V
+15 V
+15,5 V
= 230 V
0,34  



E 150/60

klicken für ein größeres Bild Netztrafo mit Eisenkern E150/60
übertragbare Leistung: ca. 400 VA
Gewicht: ca. 7,8 kg

Siemens ZL Mü BV 07 10 / 35

Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Guß-Rahmen für stehende Montage
Zustand: gut
Preis: 92,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär a1-a4
a3-a6
115 V
115 V
1,7 A   1,1 Cu  
Sekundär 1 b1-b2
b2-b3
b3-b4
b4-b5
b5-b6





= 22,5V
17,5 A  0,5 V
+ 21 V
+0,5 V
+0,5 V
+0,5 V
= 23 V
2 x 2,5 Cu  

klicken für ein größeres Bild Netztrafo mit Eisenkern E150/60
übertragbare Leistung: ca. 470 VA
Gewicht: ca. 8,4 kg
Anschluß: Schraubklemmen
Befestigung: Guß-Rahmen für stehende Montage
Zustand: gut
Preis: 82,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär b1-b2
b3-b4
115 V
115 V
2 A   1,2 Cu  
Sekundär 1 a1-a2
a2-a3
a3-a5
a5-a6
a6-a7
a7-a8






= 337V
1,39 A 7,25 V
+7,25 V
+281 V
+16,5 V
+16,5 V
+16,5 V
= 345 V
1,0 Cu  

 
 

klicken für ein größeres Bild Stelltrafo
übertragbare Leistung: 600 VA
Gewicht: ca. 12,5 kg
Anschluß: Schraubklemmen
Befestigung: montiert auf Brett
Zustand: gut
Preis: 120,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär U-V1
V1-V
Ua-Va1
Va1-Va
110 V
(20 V)
+110 V
(20 V)
= 220 V
2,7 A      
Sekundär 1   0...20 V
+ 35 V
= 35...55 V
11 A 0...22,5 V
+ 38 V
= 38...60,5 V
   


 
klicken für ein größeres Bild Drehstromtrafo
übertragbare Leistung: 1080 VA
Gewicht: 31 kg
Typ ULJ 240/60G
TA
TRK 45364  901
Anschluß: Schraubklemmen
Befestigung:
Zustand: gut, teilweise Rost am Blechpaket
Preis: 120,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär   220V
220V
220V
       
Sekundär 1   120V
120V
120V
3A
3A
3A
     

 

klicken für ein größeres Bild

Bild 2
Unterseite
Stelltransformator ohne galvanische Trennung
Type 84536
Nr.: 332
220 V
50 Hz
Ausgangsspannung relativ fein einstellbar von 0...260 V
belastbar mit 8 Ampere
übertragbare Leistung: maximal 2080 VA

Der Stelltrafo stammt von der TU München. Als er dort ausgemustert wurde, wurde die eingeprägte Inventarnummer unkenntlich gemacht, siehe im Bild oben links.

Er ist ideal für Testzwecke in Labors etc.
 
Eingang: Netzkabel mit Schukostecker
Ausgang: 2 x Schraubklemme/Bananen-Buchse
Sicherung, Gehäuseklemme, 3 Gummifüße
Durchmesser: 185 mm
Höhe ohne Drehknopf und Klemmen: 187 mm
Höhe insgesamt: 237 mm
Gewicht: ca. 12,7 kg
Zustand: gebraucht aber gut, siehe Bild

Preis: 500,- €
Sie bekommen einen vergleichbaren Trafo sicher anderswo günstiger. Ich möchte ihn nicht unbedingt verkaufen, sondern führe ihn hier der Vollständigkeit halber auf. Für den genannten Preis können Sie ihn natürlich bekommen.
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär Netzkabel
2 Buchsen
220 V
0 - 260 V

8 A
10,1 Watt
0 - 264 V
   

 

klicken für ein größeres Bild Drehstromtrafo
übertragbare Leistung: ca. 3000 VA
Gewicht mit Gehäuse: 46 kg
4AP2018-1CA
TA V 22311-
Z 2402 - A4  009

Bild von der anderen Seite

Anschluß: Schraubklemmen
Befestigung:
Zustand: relativ gut, Gehäuse rostig
Preis: 240,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen
Primär U1-U2-X
V1-V2-Y
W1-W2-Z
13+217=230V
13+217=230V
13+217=230V
5,6 A   1,8 Cu  
Sekundär 1 xf-xf1-xf2
yf-yf1-yf2
zf-zf1-zf2
  6,4 A 22+1,8=23,8V
22+1,8=23,8V
22+1,8=23,8V
1,9 Cu 24 + 2
24 + 2
24 + 2
Sekundär 2
(Dreieck-
Schaltung)
xa - ya
ya - za
za - xa
  ca. 20 A (?) 11 V
11 V
11 V
ca. 3,4 Cu 12
12
12
Sekundär 3
(Dreieck-
Schaltung)
xb - yb
yb - zb
zb - xb
  ca. 20 A (?) 11 V
11 V
11 V
ca. 3,4 Cu 12
12
12
Sekundär 4
(Dreieck-
Schaltung)
xc - yc
yc - zc
zc - xc
  6,4 A 11 V
11 V
11 V
1,9 Cu 12
12
12
Sekundär 5
(Dreieck-
Schaltung)
xd - yd
yd - zd
zd - xd
  9 A 17,4 V
17,4 V
17,4 V
2,3 Cu 19
19
19
Sekundär 6
(Dreieck-
Schaltung)
xe - ye
ye - ze
ze - xe
  9 A 17,4 V
17,4 V
17,4 V
2,3 Cu 19
19
19


Vorlage
 


Bild 2 die Rückseite
Trafo
übertragbare Leistung:
mit Eisenkern

Aufschrift:
Anschluß: Lötleisten
Befestigung: Winkel für stehende Montage
Abmessungen: mm
Gewicht: g

Zustand:

Preis: ,- €
Wicklung Anschlüsse Nennspannung Strom Leerlauf Draht Windungen Gleichstrom-Widerstand
Primär   220V    Watt
( mA bei Kompensation mit  µF)
     Ω
Sekundär              Ω

zurück
zur Bauelemente-Seite
zur Hauptseite


Link:

Informationen über Trafos, Siebdrosseln und NF-Übertrager


Kontakt:  Wolfram Zucker     Kühtal 48     82319 Starnberg, Ortsteil Söcking     Telefon: 08151 6309     E-Mail: w.zucker@arcor.de