Terko-Steckdosen (gebraucht)

zurück zur Bauelementeseite

Bilder Kurzbeschreibung
vorhandene
Stückzahl
Einzelpreis
Zweite Wahl
mit mehr Gebrauchsspuren, technisch in Ordnung

Stecker 2. Wahl, schwarz
0 6,00 €
Steckdosen unterputz 2. Wahl, weiß, für alleinstehende Montage
1
6,00 €
Steckdose aufputz 2. Wahl, schwarz (Bakelit)
1
6,00 €
Dritte Wahl
mit optischen bzw. technischen Mängeln
Stecker 3. Wahl
0
4,00 €
Steckdosen unterputz 3. Wahl, weiß, für Kombination
(mit technischem Mangel: Am Keramik-Unterteil ist ein kleines Stück ausgebrochen, so dass die Funkenstrecke zwischen Phase und Schutzleiter verringert ist. Verwendung evtl. für Niederspannung o.ä.)
3
3,00 €
Kupplungen 3. Wahl
(Keramikteil im Inneren unvollständig. Noch verwendbar, auf eigene Verantwortung)
1
0,50 €
Reste (gratis)

fünf übrige aufputz-Abdeckungen (zwei davon mit einem kleinen Sprung seitlich).
In diese würde auch der Einsatz aus den unterputz-Steckdosen passen.

zerbrochener unterputz-Teil, ein Deckel vom Stecker, sowie übrige Stifte und Schrauben
  0,- €



Andere alte Steckverbindungen (gebraucht)

Bild Kurzbeschreibung vorhandene
Stückzahl
Einzelpreis
geschirmter Stecker mit drei Kontakten in Y-förmiger Anordnung

mit drehbarer Überwurf-Schraube für festen Sitz
Knickschutz farblos
vorne aussen Ø 21 mm

Schönheitsfehler: Korrosionsstellen an der äußeren Hülse (siehe Bild)
1 1,- €
ähnlich wie oben, aber Einbauversion 1 1,- €
Stecker sechspolig

Einer der sechs Stifte ist dicker und länger, macht also beim Einstecken zuerst Kontakt.
Die ursprüngliche Verwendung ist mir nicht bekannt.
4 5,- €
dazugehörige Steckdose
Ø 65 mm
Eine übrige Abdeckung können Sie gratis bekommen.
2 6,- €

Alte Drehstrom-Steckdose, 25 A, 380 V~, 3+E

Das Keramik-Innenteil enthält vier robuste Kontakte (drei Phasen plus Nulleiter). Hinter der mittleren Öffnung befindet sich kein Kontakt. Auf der Oberseite befindet sich eine U-förmige Öffnung, mit Nut, für den Anschluss, vermutlich zur Montage einer Durchführung (ist nicht dabei). Dei einer der Steckdosen wurde unten in der Mitte ein Stück vom schwarzen Gehäuse ausgebrochen, wohl um ein Kabel zu verlegen (siehe Bild 2). Ansonsten sind beide relativ gut erhalten.

Diese Steckdose dürfte eher nostalgischen Wert haben. Die robuste Bauweise von Bakelit-Gehäuse, Keramik-Innenteil und Kontakten macht schon einen soliden Eindruck.

Maße: 120 x 85 x 72 mm
Gewicht ca. 460 g

2 5,- €


Letzte Änderung: 19. Januar 2018

zurück zur Bauelementeseite



Kontakt:  Wolfram Zucker     Kühtal 48     82319 Starnberg, Ortsteil Söcking     Telefon: 08151 6309     E-Mail: w.zucker@arcor.de