"Do Swidanja MIR!"

... so heißt der 27 Minuten dauernde Film, der mehrfach in der

space night

im Bayerischen Fernsehen, bzw. auf BR-alpha gezeigt wurde.

Es werden besondere Eindrücke aus der 15-jährigen Existenz dieser ersten Raumstation gezeigt - vom Start bis zum Niedergang nahe der Fiji-Inseln im Stillen Ozean am 23. März 2001.
Gegen Ende des Films werden Zitate ehemaliger Astronauten der MIR gebracht:

Die Raumstation MIR

 
 
 
 
 
 
"Der endlose blaue Ozean des Himmels hat sich
als ein ganz zartes Häutchen erwiesen.
Wie verhängnisvoll ist es, diese zarte Schutzhülle
des Lebens auch nur im geringsten zu schädigen."

Wladimir Schatalow, RUSSLAND


 
Blick auf die Meerenge von Gibraltar
Die Meerenge von Gibraltar
"Die Vernunft des Guten muss
siegen, auf der Erde und danach
im ganzen Weltall."

Jurij Glaskow, RUSSLAND


 
 
 
 
 
"Für diejenigen, die die Erde
aus dem Weltraum gesehen
haben, verändert das Erlebnis
wahrscheinlich ihre Weltsicht.
Die Dinge, die wir auf der Erde
miteinander teilen, werden viel
wertvoller, als jene, die uns trennen."

Donald Williams, USA

Chile - die Küste und die Anden



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
"Bereits vor meinem Flug wusste ich, dass
unser Planet klein und verwundbar ist.
Doch erst als ich ihn in seiner unsagbaren
Schönheit und Zartheit aus dem Weltraum
sah, wurde mir klar, dass der Menschheit
wichtigste Aufgabe ist, ihn für zukünftige
Generationen zu hüten und zu bewahren."

Sigmund Jähn, DEUTSCHLAND

Photo der Erde von Apollo 17
Photo der Erde von Apollo 17

 
 
 
 
 
nochmal ein Bild der MIR
"MIR bedeutet ja Welt und Frieden
zugleich, und ich glaube, mehr gab
es über die "alte Lady" im Weltall
nicht zu sagen."

Klaus-Dietrich Flade, DEUTSCHLAND

- soweit die Zitate der Astronauten -
 
 

Vielleicht sind die wissenschaftlichen Erkenntnisse nur vordergründig das Ziel.

Vielleicht liegt der tiefere Sinn darin, den Menschen diese Botschaft zu bringen.



 
 
 
 
 
 
 
Ähnlich wie Sternschnuppen waren die nicht verglühten Teile der MIR am 23. März 2001 von den Fiji-Inseln aus zu sehen, bevor sie in den stillen Ozean (Süd-Pazifik) fielen.
Damit ist die letzte Aktion dieser ersten Raumstation planmäßig verlaufen und sie hat ein würdevolles Ende gefunden.

Um Frieden müssen mir uns sowieso selbst bemühen.
(mir ist bayerisch für wir)

glühende Reste der MIR bei den Fiji-Inseln

 
 
 

Weitere schöne Zitate von Astronauten und Bilder gibt's bei solarviews.

Siehe auch ein Interview mit dem deutschen Astronauten Ulf Merbold.

 
 

zurück  zur Sprüche-Übersicht  /  zur Hauptseite